Sie möchten noch mehr aus Pinterest herausholen?

Dann wird es Zeit, Pinterest Analytics und Google Analytics einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Kurs werden Sie lernen, welche Kennzahlen für Ihr Business wichtig sind und wie Sie diese richtig lesen. Sie werden Methoden kennenlernen, um Ihre Strategie regelmäßig zu überprüfen und den Anteil, den Pinterest an Ihren Unternehmenszielen hat, konkret zu beziffern.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Sie sind Blogger, Solopreneur oder setzen Pinterest in Ihrem Unternehmen ein, um Ihre Reichweite und Bekanntheit zu erhöhen? Wenn Sie Pinterest beruflich nutzen, sollten Sie genau wissen, was am Ende dabei herum kommt. Möchten Sie messbar machen, ob sich das zeitliche Investment in Pinterest auch wirklich lohnt und wie Sie noch mehr herausholen können, dann ist dieser Kurs genau das Richtige.

Für wen ist der Kurs geeignet?
Was bietet der Kurs?

Was bietet der Kurs?

Sie werden lernen, warum es überhaupt wichtig ist, Ihre Performance regelmäßig zu überprüfen und zu dokumentieren. Sie werden lernen, welche Kennzahlen wichtig sind und wie Sie diese am Besten erfassen und dokumentieren. Sie werden lernen, wie Sie Daten aus Pinterest Analytics exportieren und aufbereiten. Sie werden lernen, welche Inhalte funktionieren und wo Sie etwas verbessern können. Sie werden mehr über Ihre Zielgruppe erfahren und diese noch besser ansprechen können. Sie werden lernen, wie Sie die von Pinterest kommenden Besucher Ihrer Webseite isoliert betrachten. Sie werden lernen, welchen konkreten messbaren Impact Pinterest auf Ihr Business hat (Umsatz, Downloads, Registrierungen, etc.). Sie werden lernen, wie Sie ein sauberes Kampagnentracking aufsetzen, um zu ermitteln welchen Effekt bestimmte Aktivitäten haben (z.B. Tailwind oder Gruppenboards). Sie werden lernen, wie Sie ein E-Commerce-Tracking aufsetzen (nur WordPress).

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der Kurs besteht aus 10 Videolektionen. Dazu gibt es 3 Bonus-Lektionen, eine für Tailwind-Nutzer*innen und jeweils eine Anleitung für das Google Datastudio Reporting sowie für das UTM Tracking Template. Sobald Sie sich für den Kurs angemeldet haben und Ihre Zahlung verbucht ist, erhalten Sie täglich eine E-Mail mit der Tageslektion. So können Sie die Videos in Ihrem eigenen Tempo durcharbeiten.

Für wen ist der Kurs geeignet?
Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Der Pinterest Analytics Kurs ist nur sinnvoll, wenn Sie Ihre Webseite auf Pinterest verifiziert und einen Unternehmensaccount eingerichtet haben. Falls Sie diesen noch nicht haben, können Sie Ihren Account hierganz einfach in einen Unternehmensaccount umwandeln. Der zweite Teil des Kurses beinhaltet Google Analytics. Sie sollten einen Google Analytics Account für Ihre auf Pinterest angemeldete und verifizierte (!) Webseite eingerichtet haben. Wenn Sie Tailwind nutzen, um Ihre Pins vorauszuplanen, profitieren Sie noch vom Tailwind-Bonus. Hier können Sie Tailwind kostenlos testen (Affiliate Link).

Wählen Sie eine Option

Basic

179

  • Video-Kurs mit 10 Lektionen
  • Bonus 1: Tailwind Analytics
  • Bonus 2: Vorlage für UTM-URL-Tracking
  • Bonus 3: Google-Data-Studio-Vorlage für Pinterest Reporting
  • Tägliche Motivation
  • Freie Zeiteinteilung
Jetzt kaufen

Advanced

195

  • Video-Kurs mit 10 Lektionen
  • Bonus 1: Tailwind Analytics
  • Bonus 2: Vorlage für UTM-URL-Tracking
  • Bonus 3: Google-Data-Studio-Vorlage für Pinterest Reporting
  • Tägliche Motivation
  • Freie Zeiteinteilung
  • eBook "Erfolgreich auf Pinterest" (PDF, ePub, Print) (Wert: 19,99 €)
Jetzt kaufen
anpacken-eap-kurs

Sie haben noch Fragen zum Kurs? Schreiben Sie mir eine Mail. Ich freue mich auf Ihren Kontakt!